Jedes Hobby hat seinen eigenen Fachjargon. Was nützt es Ihnen, wenn Sie gerne in Online Casinos spielen möchten, einiges über Spielautomaten wissen und Ihre monetären Voraussetzungen gegeben sind, Sie jedoch kein Wort verstehen? Die meisten Online Casinos verwenden trotz deutscher Sprache einige Grundbegriffe aus dem Englischen, die wir Ihnen hier vorstellen möchten. Ist das von Ihnen gesuchte Wort nicht dabei, hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht, wir werden es umgehend aufnehmen. Wir gehen jedoch absichtlich nicht auf triviale Begriffe wie Spin, Payout, etc. ein. Die Frage, bestes Online Casino, erledigt sich damit auch schon; solche die eben auch Tutorials und Erklärungen zu Slots anbieten.


Ungewöhnliches Zocker Wörterbuch

Bonus Feature: Bei Spielautomaten werden häufig Spiele angeboten, die ein kleines Extraprogramm beinhalten, deren Gewinne in Form von Spielgeld oder Freispielen Ihren regulären Gewinnen zugeteilt werden.


Buy-Your-Pay: Hinter dieser Option verstecken sich mehrere Möglichkeiten, wie Sie Ihre Maximalwette erreichen können. Sie können Ihre Einsätze in einer einzigen Serie so staffeln, wie es Ihre Finanzen zulassen.


Coin-Size: Darunter dürfen Sie den Minimaleinsatz verstehen, der im in diesem Online Casino für einen bestimmten Spielautomaten gilt. Denken Sie an den Einwurf-Schlitz eines herkömmlichen Automaten, die Größe des Schlitzes bestimmt, welche Münzen angenommen werden.


Hold-Percentage: Unter diesem Kunstbegriff wird eine Relation zur Auszahlungsquote geschaffen, besser gesagt, es ist das Gegenteil der Auszahlungsquote. Eine Hold-Percentage von 4% bedeutet eine Auszahlungsquote von 96%. In Spielen wie Roulette oder Craps wird es auch als Haus- oder Bankvorteil tituliert.


Payline: Bei diesen Gewinnlinien handelt es sich um mögliche Bildkonstellationen, die einen Gewinn versprechen. Bei modernen Spielautomaten in Online Casinos müssen die geforderten Bilder nicht zwangsläufig in einer Linie liegen, sondern können je nach Payline Dreiecke, Kreuze oder alle anderen Formen annehmen. Was wie viel Wert ist, sehen Sie in der Auszahlungstabelle.

Pay-Table: Das ist die eben genannte Auszahlungstabelle. Bei den meisten Online Spielautomaten finden Sie am Rand des Monitors einen Button, der Sie zu dieser Auflistung der Gewinnmöglichkeiten führt.


Progressiver Jackpot: … ist der Schlüssel zum Glück. Mehrere Online Casinos bzw. deren Spielautomaten sind miteinander verknüpft, wodurch die riesigen Jackpots in Millionenhöhe entstehen. Achten Sie jedoch auf die Mindestwettvoraussetzungen für diese progressiven Jackpots, sie sind wesentlich höher als für das reguläre Spiel.


Progressive Ticker: Sie finden in nahezu allen Online Casinos einen Werbeticker, der die Höhe der verschiedenen progressiven Jackpots anzeigt. Diese Gewinne winken Ihnen bei der Teilnahme an den Spielen.

Random Number Generator (RNG): Zu Deutsch wird er als Zufallsgenerator bezeichnet. Diese Rechenmaschine errechnet das Resultat einer jeden Spielrunde. Die Software wandelt das Rechenergebnis in die Bilder um, die Sie auf den Walzen sehen. Ergebnis 1 könnte eine Zitrone sein, 2 wird durch eine Kiwi symbolisiert, und so weiter … Bei seriösen Online Casinos, wie dem Casino Euro wird der RNG regelmäßig einem strengen Audit unterzogen um Sicherheit & Fairness 100%-ig gewährleisten zu können.

Reels: Das sind die Walzen, um die sich bei den Spielautomaten alles dreht. Je mehr Walzen, desto variantenreicher sind die Gewinnlinien, desto schwieriger wird es, den Jackpot zu knacken, der hauptsächlich lauter identische Symbole erwartet.

Staged Payout: Abgestufte Auszahlungen richten sich nach der Höhe Ihres Einsatzes. Folgen Sie dem Trick, immer mit dem niedrigsten Wetteinsatz zu spielen, um mit demselben Geld möglichst viele Runden zu zocken, werden Sie sich nie für die Auszahlung des progressiven Jackpots qualifizieren. Schaffen Sie dennoch einen Jackpot, wird Ihnen nicht der Progressive, sondern "lediglich" der reguläre Jackpot gutgeschrieben.

Static Jackpot: Der reguläre Jackpot wächst nicht, wie der Progressive, an. Die Höhe des statischen Jackpots ist immer gleich, dafür hängt er meist nicht von der Höhe Ihrer Einzahlungen ab.

Wild: Dieser Begriff steht für den Joker. In einigen Spielautomaten wird ein bestimmtes Symbol als multipel einsetzbar erklärt. Sie können es so verwenden, wie Sie es für richtig halten, um eine Gewinnlinie zu erreichen.