Strategien bei Spielautomaten

Wer hat nicht schon einmal (täglich) davon geträumt? Mit einem Schlag so viel Asche zu haben, dass Ihnen der leidige Chef den Buckel runterrutschen bzw. das Haus abbezahlt werden kann oder für die Kinder ein sorgenfreies Leben garantiert? Wenn die Kohle Ihr Hauptanliegen ist, warum Sie sich an einen Online Spielautomaten setzen, möchten wir Sie warnen: Der Schuss kann nach hinten losgehen. Es gibt keine sichere Strategie, wie Sie an Spielautomaten Geld verdienen können. Spielautomaten sind mit einem Zufallsgenerator ausgerüstet. Wie es der Name schon prophezeit, sollen diese Rechenmaschinen einen Zufall simulieren, es handelt sich folglich auch bei Online Spielautomaten um Glücksspiele. Dennoch können Sie einige Maßregeln beherzigen, die Ihrem Glück ein wenig auf die Beine helfen, oder aber zumindest einen angenehmen Abend bescheren. Darauf sollten Sie Ihr Augenmerk richten: Ein schöner Abend in den vertrauten vier Wänden mit Las Vegas Feeling und obendrein die Chance, Ihren Traum verwirklichen zu können - das ist es, was Spielautomaten für Sie bedeuten sollten! Ein nettes Hobby mit dem gewissen Extra. Was gilt es also zu beachten, um dennoch ein paar Kröten aus der Klimperkiste herauszuholen?


Die Wahl der Spielautomaten

Die Wahl des Spielautomaten spielt bei der Effektivität Ihrer Freizeitgestaltung eine vordergründige Rolle, denn kein Online Spielautomat gleicht dem anderen. Bevor Sie sich mit komplizierten Wahrscheinlichkeitsberechnungen mit Walzen, Symbole und Gewinnlinien befassen, achten Sie einfach auf die Auszahlungsquote. Die Hersteller der Spiele haben diese Berechnungen bereits für Sie erledigt. Die Auszahlungsquote ist der Wert, den ein Spielautomat abgesehen von progressiven Jackpots und dergleichen Glückstreffer ausbezahlt. Sie sollte nicht unter 95% liegen; im Spin Palace liegen diese Rate sogar im Durchschnitt bei 97%. Das bedeutet, von 100 eingesetzten Euros werden ohne viel Zutun wieder 95 Euro an die Spieler ausbezahlt. Das finden Sie wenig? Sehen Sie sich die Auszahlungsquoten bei anderen Online Casino Spielen an, Sie werden erstaunt sein, mit welchen Hausvorteilen Sie hier zu kämpfen haben, und dennoch stehen nicht wenige glückliche Gewinner vom Roulettetisch auf. Haben sie sich für einen Spielautomaten entschieden, prägen Sie sich bitte die dazugehörigen Auszahlungstabellen ein oder notieren Sie sich diese auf einem Schmierzettel. Es gibt nichts Ärgerlicheres als eine Stunde auf eine bestimmte Kombination zu hoffen, bei deren Eintreten Sie feststellen müssen, dass sie der Jackpot des vorherigen Automaten war und in Ihrem Fall wertlos ist. Stellen Sie zudem sicher, dass der Automat mit Ihren Möglichkeiten sympathisiert. Es nützt Ihnen nichts, wenn Sie einen Spielautomaten mit Mindesteinsatz 5 Euro wählen, wenn Sie nur 20 Takken pro Abend ausgeben wollen. Die vier möglichen Spiele sind schneller vorbei, als Sie sich warm gespielt haben.


Finanz- und Zeitmanagement

Überlegen Sie sich im Vorfeld, wie lange Sie im Online Casino bleiben wollen und welches Budget Ihnen dabei zur Verfügung steht. Das ist der einfachste Weg, das gefürchtete Verspielen von Haus und Hof zu vermeiden. Richten Sie sich ein extra Konto für Ihr Hobby ein. Sinnvollerweise achten Sie auf die Bestimmungen des Online Casinos, denn in vielen Fällen wird das Benutzen einzelner elektronischer Geldbörsen mit Extraboni vergütet. Wenn Sie auf der Suche nach einer dieser eWallets sind, und das Online Casino gewährt Ihnen 5% auf die Einzahlungen von PayPal, NETeller oder sonst was, sollten Sie sich diese Gelegenheit nicht durch die Lappen gehen lassen. Spielautomaten haben den Vorteil, dass Sie konstante Beträge setzen können. Teilen Sie Ihr Tagesbudget durch die gewünschte Anzahl von Spielen und Sie haben Kosten und Zeit im Griff. Gewonnene Jetons bzw. Gelder sollten Sie sich als Polster für die nächste Session aufheben, denn durch eine sofortige Verwendung verlieren Sie unweigerlich den Überblick. Viel Spaß beim Zocken!